Das gesunde Frühstück

Einmal im Monat treffen sich alle Gruppen im Speiseraum um gemeinsam zu frühstücken.

Die Lebensmittel werden von den Kindern mitgebracht und von Eltern zubereitet!

Dabei achten wir auf nachhaltige und ausgewogene Nahrung!!

Das Schulobstprogramm

Unsere Einrichtung nimmt am europäischen Schulobst- und Gemüseprogramm teil. Durch die Fördergelder der EU erhalten wir diese Kiste kostenlos. 

Wir bekommen wöchentlich (ausgenommen Schulferien) eine Mixkiste mit jeweils zwei bis drei Sorten Obst und Gemüse geliefert.

Das Obst und Gemüse wird geschnitten und den Kindern am Vormittag zur freien Verfügung angeboten. 

Unsere Waldtage

Für jedes Kindergartenjahr planen wir eine Waldwoche ein. 

Die Kindergarten,- und Krippengruppen bestreiten den Weg zum Wald zu Fuß.

Der Wald bietet unter anderem Raum um Hütten zu bauen, Naturerlebnisse zu filtern und die Fantasie zu erweitern.

Vorlesetag

Vorlesetag

Gemeinsam mit der Bücherstube Gutenberg nahmen wir 2016 das Erste Mal an dem bundesweiten Vorlesetag organisiert von „DIE ZEIT“, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung teil.

Einmal im Montag findet seither der Vorlesetag in Zusammenarbeit mit der Bücherstube Gutenberg in unserer Einrichtung statt. Hierzu können Eltern, Oma’s oder Opa’s, die gerne vorlesen, sich in die Terminliste eintragen.

Gemeinsam mit der Bücherstube Gutenberg nahmen wir 2016 das Erste Mal an dem bundesweiten Vorlesetag organisiert von „DIE ZEIT“, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung teil.

Einmal im Montag findet seither der Vorlesetag in Zusammenarbeit mit der Bücherstube Gutenberg in unserer Einrichtung statt. Hierzu können Eltern, Oma’s oder Opa’s, die gerne vorlesen, sich in die Terminliste eintragen.

Busbeförderung

Die Gemeinde Oberostendorf bietet den Kindergartenkindern die Möglichkeit der Busbeförderung. 

Der Bus bringt die Kinder bis ca. 08:10 Uhr in den Kindergarten und fährt sie ab ca. 12:15 Uhr wieder nach Hause. (= Buchungszeit 4-5 Std.) 

Bei allen anderen Buchungszeiten und in der Krippe erfolgt die Beförderung durch die Eltern. Die Busbeförderung findet nur während den Schultage statt.

Weitere Aktionen

Je nach Bedürfnissen und Interessen der Kinder stimmen wir unsere Angebote auf die Gruppen ab.

Da wir nach dem situationsorientierten Ansatz arbeiten, finden Aktionen auch gruppenintern ab.

Beispiele für Aktionen:

                                                               - Bauernhofbesichtigung

                                                               - Bäckereibesichtigung

                                                               - Feuerwehrbesichtigung

                                                               - Führung im Stadtmuseum Kaufbeuren

                                                               - und Vieles mehr